Bücherei Reinhausen

Über uns

Das Motto der Bücherei lautet:

??????????

 

Die Bücherei Reinhausen wurde 1966 gegründet. Sie befindet sich auf dem Kirchberg 1 und ist im ehemaligen Hospital des Klosters Reinhausen untergebracht – zwischen Schule und Kindergarten.
Eine Parkmöglichkeit besteht auf dem oberen Schulhof.

Jeder Interessierte aus der Gemeinde Gleichen und den Nachbar-Kommunen kann zum Büchereikunden werden. Eine Altersbeschränkung gibt es nicht, so dass von 0-99 Jahre oder älter Gäste immer willkommen sind.

Den Nutzern stehen ein Sachbuchraum für alle Altersgruppen, ein Raum für Kinder und Jugendliche und ein Raum für Erwachsene zur Verfügung.

Für Erwachsene bietet die Bücherei eine Kaffee-Ecke an.

Sitzgelegenheiten für Groß und Klein laden zum gemütlichen Schmökern ein.

Für die ganz Kleinen gibt es eine kleine Spiel-Ecke.

Der Medienbestand ist im Laufe der Jahre auf über 8.000 angestiegen und umfasst
Bücher für Kleinkinder, Kindergartenkinder, Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene in den Bereichen Sach- und Unterhaltungsliteratur.
Für alle Altersgruppen werden auch Filme, Hörbücher usw. angeboten

Mit einem freiwilligen Jahresbeitrag in Höhe von 12,00 € kann jeder die Bücherei unterstützen, um den Medienbestand aktuell zu halten.

Die Bücherei Reinhausen veranstaltet alle 2 Jahre eine „Kleine Buchmesse“ mit den neuesten Büchern für Groß und Klein mit Bücherflohmarkt.

Patenbuch-Aktionen mit dem Motto „Schenk der Bücherei ein Buch“ für den Kauf von neuen Büchern werden zur Unterstützung eines aktuellen Bestandes in unregelmäßigen Jahresabständen durchgeführt.

Für die Grundschulen der Gemeinde Gleichen werden sachbezogene Themenkisten angeboten.

Bei Veranstaltungen (z.B Autorenlesungen, Bücherei-Abende mit verschiedenen Themen, Bilderbuchkinos oder Geschichten für Kinder u.v,m.) wird oftmals eine Zusammenarbeit mit örtlichen Vereinen, Einrichtungen / Institutionen oder auch Privatpersonen angestrebt.